Andy Moore's 1:8 Onroad Weltmeisterschaftsbericht: Blickfeld HB R8!

Mon, 28th October 2013

Andy Moore kam vor kurzem zurück von der Weltmeisterschaft in Japan, bei der er den 1:8 HB R8 gegen die Elite der Welt einsetzte. Hier ist sein Bericht über den Verlauf der WM bei ihm und Teamkollege Teemu Leino!

Dieses Jahr fand die 1:8 Nitro Onroad Weltmeisterschaft in der Nähe von Tokyo in der Stadt Chiba in Japan statt. Dieses Rennen war das erste offizielle Rennen für den bald erhältlichen HB R8.

Das Team kam am Freitag an der Strecke an, sodass wir unsere letzten Vorbereitungen treffen konnten und startfertig für das Training am Samstag und Sonntag waren.

Leider war das Wetter nicht auf unserer Seite und der Samstag war komplett nass. Das Training musste auf Sonntag verschoben werden und alles lief gut für uns - der R8 fühlte sich bestens auf der Strecke an. Montag war ebenfalls ein Trainingstag und wir nutzten diesen Tag für ein paar Feineinstellungen an unseren besten Motoren, um uns perfekt auf das Qualifying vorzubereiten.

Das Qualifying startete am Dienstag, aber mit einem Taifun als Wettervorhersage später in der Woche, wurde der Zeitplan angezogen. Es scheinte so, als würde die Strecke deutlich langsamer als an den vergangen Tagen werden. Es stellte sich heraus, dass die ersten beiden Läufe die einzige Chance waren einen superschnellen Lauf zu bekommen.


Leider hatte ich einen Fehler in der "Rocket Round" und einige andere Kleinigkeiten hatten auch noch nicht gepasst, sodass ich auf der Pole im 1/8 Finale stand. Teemu endete immerhin im 1/4 Finale. Da keiner von uns einen sauberen Lauf hatte, war unsere letzte Chance durch die Aufstiegsregel nach vorne zu fahren.

Das Glück war im Finale leider wirklich nicht auf meiner Seite und mein Motor hatte einen Absteller am Start. Ich war somit ¾ einer Runde hinten dran, bevor ich überhaupt losfahren konnte. Danach hatte mein Motor einen weiteren Absteller und meine Chance aufzusteigen war dahin.

Teemu hatte zwei gute Läufe und konnte in das Finale aufsteigen, bei dem er den 7. Gesamtplatz erreichte. Ein großartiges Ergebnis für den neuen HB R8.

Wir danken den Jungs von RedRC.net für die tollen Bilder von der Weltmeisterschaft!


Wählen Sie ihre Region:

Wählen Sie ihre Sprache:

Get more HPI! Login to MYhpi now!